Ralph Gadow

Diplom-Biologe · Immunbiologe
Heilpraktiker · Diplom-Akupunkteur

Leaky gut - die erhöhte Durchlässigkeit des Darms

Dez 18, 2015

Ein gesunder Darm hat eine enorme Bedeutung für die Gesundheit. Eine gute Aufnahmefähigkeit des Darms ist für die Versorgung des Körpers essenziell und somit lebensnotwendig. Wichtige Vitamine und Mineralstoffe gelangen über die Darmwand in den Blutkreislauf und versorgen unseren Organismus.

 

Eine gesunde Darmwand hat aber auch eine Barierrefunktion gegenüber krankmanchenden Keimen. Ist diese Barierrefunktion gestört können diese pathogenen Keime ungehindert in unseren Blutkreislauf gelangen und Krankheiten auslösen. Entzündliche Darmerkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Nahrungsmittelintoleranzen können resultieren.

Psychischer und physischer Stress, Infektionen und Fehlbesiedlungen durch Bakterien, Parasiten und Viren sowie aggressive Medikamente können, neben anderen Faktoren, Ursachen für einen Leaky gut sein.

 

Die Diagnose des Leaky gut kann durch eine Untersuchung von Blut-, Urin- und Stuhl gestellt werden. Dazu nutzen wir modernste Labordiagnostik in einem uns angeschlossenen Labor als auch bei hoch spezialisierten Partnerlaboren.